Läuse Achtung – die Kavallerie kommt

Marienkäfer - Larve

Zahlreiche Marienkäferlarven helfen mit gegen die Blattlausplage

Habe heute auf einem unserer stark befallenen Sträucher (Art mir unbekannt, müsste aber zu den Rosaceae gehören) zahlreiche Marienkäfer-Larven gefunden.

Die Hauptnahrung der Marienkäfer (Käfer und Larve) sind Blattläuse. Nach Wikipedia fressen die Larven bei genügend großem Angebot bis zu 50 Stück pro Tag und mehrere tausend während ihres gesamten Lebens – da bin ich jetzt nicht wirklich traurig …

Habe ein paar umgesetzt auf den ebenfalls stark befallenen Schneeball – trau mich bei den Bohnen aber nicht, da ich nicht glaube, dass ihnen das Läuse-Angebot dort reicht.

 

Dieser Beitrag wurde unter Lebensraum Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.