1. Runde Rote Beete geerntet

Rote Beete

Rote Beete am 10. Juni

Ich muss dem Gärtner am Markt Abbitte leisten: Sein Tipp funktioniert:
Pflanzenbüscherl mit 3 (4) Pflanzen nicht rennen oder sonst wie vereinzeln, sie wachsen nebeneinander zu schönen Kugeln heran, die bei Bedarf auch getrennt geerntet werden können.

Heute gab es den ersten Rahner-Salat, so hat mein Vater als Niederbayer immer die Roten Beete bezeichnet.
Der Salat war sehr lecker, die Knollen zart – nur eine war schon am Auswachsen, hat aber genauso geschmeckt.

Gerade gefunden: Eine Facebook-Seite zum Thema Rote Beete

Dieser Beitrag wurde unter Küchengarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.