15. Freisinger Gartentage vom 6. bis 8. Mai

Die Gartenwelt zu Gast in Freising!

Seidenmohn

Seidenmohn auf den Freisinger Gartentagen

In diesem Jahr feiern die Freisinger Gartentage vom 6. bis 8. Mai 2011 ein kleines Jubiläum: Bereits zum 15. Mal ist die Gartenwelt zu Gast in Freising und heißt  diesmal das Gartenland Frankreich herzlich willkommen!

Über 100 Aussteller, Gärtnereien und Baumschulen bringen bei den Gartentagen die neuesten Gartentrends nach Südbayern und locken dabei sogar Gäste aus dem benachbarten Ausland an.

Wie bei jeder Gartenmesse – aber halt nur schöner! – verführen neben einem Pflanzenmarkt die  Garten-Accessoires und Gartenmöbel den leidenschaftlichen Gärtner, den Geldbeutel weiter zu öffnen, als er sich das eigentlich vorgenommen hatte.
Dazu gibt es ein reichhaltiges Angebot an Fachvorträgen,  Ausstellungen, Buchpräsentationen und Pflanzenauktionen.

Das Programm heute, am Samstag , 7. Mai 2011

11.00 Uhr: Kletterpflanzen – Eine Leidenschaft, die Leiden schafft?
Gartentage-Praxis mit Prof. Dr. Bernd Hertle, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf12.00 Uhr: Ikebana – Die Japanische Blumensteckkunst
Gartentage-Praxis mit den Teilnehmern des Ikebana-Kurses der Vhs Freising14.00 Uhr: Jardin de Berchigranges: La Poesie D’abord
Der Garten von Berchigranges: Poesie des Ursprünglichen15.30 Uhr: Ikebana – Die Japanische Blumensteckkunst – Schnupperkurs
Gartentage-Praxis unter der Leitung von Angelika Mühlbauer

Dieser Beitrag wurde unter Gartenplanung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.