Monsterkohlrabi und Blumenstrauß

Riesen-Kohlrabi und ein Blumenstrauß

Riesen-Kohlrabi und ein Blumenstrauß

Heute habe ich den Kohlrabi-König geerntet: 675 g wog er, groß wie ein kleiner Kürbis und innen absolut zart und schmackhaft.
Das ist mir noch nie gelungen – zumindest hier im neuen Garten.
Den Kohlrabi gab´s dann heute gleich zum Lammbraten dazu – sehr gut!

Endlich auch die Beete der Beerensträucher ausgegrast – da war manches im Weg und hat selbigen in die Vase gefunden. Nicht aber die verflixte Echte Nelkenwurz (Geum urbanum) – die ist ein zähes Unkraut und kommt immer wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Küchengarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.