Kurzer aber heftiger Hagel fegt durch den Garten

Ein kurzer Hagelschauer knickt die jungen Kartoffelstauden

Ein kurzer Hagelschauer knickt die jungen Kartoffelstauden

In ein paar Minuten war es geschehen: Mit einer Sturmböe fegte ein Hagelschauer durch den Garten und hat 2/3 der Kartoffelpflanzen geknickt und abgebrochen.
Auch die neu gepflanzen Salatplanzen wurden zu grünem Brei gestampft und der nachgewachsene Spinat gehächselt. Weitere Schäden werden sich wohl erst in den näcshten Tagen zeigen – ich mag gar nicht so genau hinsehen …

Die Böe kam aus dem Osten – auf dieser Seite des neuen Pavilions haben sich auch die Hagelkörner gesammelt.

Erst am Vormittag hatte ich die letzten vorgezogenen Blumen und Gemüsepflanzen auf die Beete gebracht und hatte das wohlige Gefühl, es für das Frühjahr endlich geschafft zu haben.

Sic transit gloria mundi …

 

Dieser Beitrag wurde unter Küchengarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.