Aktuelles aus dem Gartenbauinstitut Weihenstephan 2/2013

Weihenstephaner Lehrgarten

Der Weihenstephaner Lehrgarten sind viele Tipps und Tricks für den Kleingärtner bereit

Die  Institute Gartenbau, Landschaftsarchitektur und Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf berichten in ihrem aktuellen Newsletter über Forschung zur Veredelung von Fruchtgemüse, im Projekt Meerrettich über Krankheiten und Schädlinge an der scharfen Wurzel  und zu Düngung und Nitratauswaschung – alles Themen auch für den Haus- und Kleingarten.
Im Pflanzenportrait wird das Papageienblatt (Houttuynia cordata) als Bodendecker  vorgestellt.

Für den Gärtner bietet das Institut für Gartenbau folgende aktuelle Veranstaltungen an:

Weihenstephaner Hydrokulturseminar,
Veredlungskurse an Obstgehölzen und
Veredlungskurs an Fruchtgemüse

Ebenso auf der Seite findet sich ein Link zum Veranstaltungsprogramm Freizeitgartenbau 2013, der derzeit  aber noch ins Leere führt. Das Problem wird sicher bald behoben.

Aktueller Newsletter unter:

Dieser Beitrag wurde unter Gartenliteratur, Gartenplanung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.