Urlaub in Balkonien

Der Balkon muss hergerichtet werden

Nicht sehr einladend – Ein Balkon mit Arbeitsauftrag statt Einladung zu Balkonien

Urlaub in Balkonien – das ist die Freiheit auf ein paar Quadratmeter und grundsätzlich eine feine Idee. Aber: unser Balkon ist alles andere als einladend wie das Bild zeigt, da hilft die ganze schöne Aussicht auf das Alpenpanorama erst mal nichts.

Also Ärmel aufkrempeln und den Balkon für die ersten Sonnenstrahlen kräftig aufmöbeln. Wichtig für den Gärtner ist natürlich zu allererst: Was soll, was kann auf meinem Balkon grünen und blühen?

Mit vielen Balkonpflanzen, Kübelpflanzen und Sommerblumen kann man die Schönheit des Gartens auf den Balkon zaubern – ganz nach Wunsch und Vorlieben. Vor allem geeignet sind Petunien, Fuchsien, Malven und Geranien. Aber auch Obst, Gemüse und Kräuter wie Ampel-Erdbeeren oder Tomaten und Mini-Auberginen als Topfkultur bringen Grün und Farbe auf den Balkon. Hinweise, Samen und Pflanzen dazu finden sich in vielen Gartenkatalogen der Versandgärtnereien – auch online -, beim Gartenfachmarkt oder beim Gärtner am Wochenmarkt.

Für den erholsamen Urlaub in Balkonien ist aber noch vieles weitere zu bedenken und zu optimieren: Ist ein Sichtschutz notwendig und wenn ja, welcher? Wieviel Platz habe ich für Tisch und Stühle, ist eine passende Beleuchtung vorhanden oder muss hier etwas installiert werden und welche Deko und andere Accessoires sind von Nöten um das richtige Ambiente zu schaffen.

Tipps und Tricks dazu und auch Antworten zu rechtlichen Fragen hat die Zeitschrift Brigitte auf ihrer Website zusammengestellt. Das sind klasse Informationen zum Thema Balkonien, damit der Frühling kommen kann.

Wenn aber der Balkon – und wie bei uns – das Balkongeländer grundsätzlich der Erneuerung und Verschönerung bedarf, findet man zum Beispiel bei leeb.at eine große Auswahl Balkone.

So kann es bei uns jedenfalls nicht bleiben! Wer von seinem Balkon aus  einen so schönen Alpenblick hat wie wir, sollte sich dringend um ein entsprechendes Ambiente für das richtige Balkonien-Feeling kümmern. Ich werde hier im Blog über den Fortgang der Planungen und Arbeiten berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Küchengarten, Lebensraum Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.