Rhabarberkuchenzeit – Schneckenschutz mit den Blättern

Rhabarberblätter als Schneckenschutz

Nach der Ernte die Rhabarberblätter als Schneckenschutz auf die Beete legen

Jetzt ist Rhabarberkuchenzeit! Bei der Ernte im Garten fallen immer die beeindruckenden Blätter an. Sie eigenen sich gut für die Bekämpfung von Schnecken im Garten.

Die Schnecken mögen das Laub und verkriechen sich gerne unter den Blättern.
Dort kann man sie dann leicht absammeln.

Btw: Jetzt kommen auch die Rhabarber-Blüten. Die muss man abschneiden, sonst lässt das Wachstum nach.

Dieser Beitrag wurde unter Gartenpraxis, Küchengarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.