Archiv der Kategorie: Lebensraum Garten

Thema Lebensraum Garten im Freisinger Gartenblog – Tipps und Erfahrungsberichte über den Garten als vielfältiges Biotop

Der Lauf der Natur

Die Hummel hat sich befreien können .-) Und was sollen jetzt die kleinen Spinnenbabys fressen? .-(

Veröffentlicht unter Lebensraum Garten | 1 Kommentar

Vorbei: Größte Blume der Welt verblüht in Bayreuth

Update 07.08.2014: Die Pflanze befindet sich jetzt im Vergehen. Besuchervideo von Garten und Titanwurz 2014 ———- Und das nur einen Tag und eine Nacht! Noch in dieser Woche kommt die Titanwurz erstmals in Bayreuth zur Blüte, meldet der  ökologisch-botanische Garten der Uni Bayreuth.  Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur, Lebensraum Garten | Kommentare deaktiviert für Vorbei: Größte Blume der Welt verblüht in Bayreuth

Urbane Permakultur – Buchbesprechung

Urbane Permakultur und Selbstversorgung ohne Garten Judith Anger, Immo Fiebrig, Martin Schnyder Jedem sein Grün! Kneipp-Verlag 2012, 168 Seiten, durchgehend farbig, Hardcover, 19 x 22,5 cm, € 19,99 Kein eigener Garten, sondern nur ein kleiner Balkon? Nicht einmal der, sondern nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur, Gartenpraxis, Lebensraum Garten | 1 Kommentar

Glückliche Regenwürmer machen glückliche Gärtner!

Regenwurmpaarung im Freisinger Garten. Recht so! Mehr Regenwürmer für den Garten! Denn der Regenwurm (Lumbricus terrestris) ist für das Bio im Garten von zentraler Bedeutung. Er wird bis zu 30 Zentimeter lang und gräbt meterlange und ebenso tiefe Gänge. In diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenpraxis, Gartentagebuch, Lebensraum Garten | 1 Kommentar

Grillen mit dem Kugelgrill

Das deutsche Wort “Grillen” kommt vom  lateinischen “craticulum”, das heißt Flechtwerk oder kleiner Rost. Wenn man Wikipedia fragt, ist “Grillen” das Braten mit Wärmestrahlung. Über dem Feuer von Naturholz oder der Glut von Holzkohle brutzeln Steaks oder Grillgemüse auf  einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Küchengarten, Lebensraum Garten | 845 Kommentare

Erdflöhe – Löcher an Radieschen, Rukola und Asiasalat

Mehr oder minder stark durchlöcherte Blätter von Radieschen, Rucola und Asiasalat: Das sind die Fraßspuren der Erdflöhe. So winzig der Käfer auch ist, er kann im Haus- und Küchengarten mit seinem Lochfraß durchaus nerven. Solange Rettich, Radieschen und die Pflanzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenpraxis, Gartentagebuch, Küchengarten, Lebensraum Garten | 782 Kommentare